Blogactiv auf deutsch

Archives for future EU

EU-Reformkurs…

Die Formel ist einfach: Gebt uns mehr Zeit, dann bleiben wir weiter auf Reformkurs. So lässt sich beschreiben, was die beiden EU-Mitgliedsländer Italien und Frankreich derzeit der Währungsunion vorschlagen. Oder besser: was sie einfordern. Denn der Moment ist günstig. Schließlich wird es in Kürze darum gehen, ob der konservative Jean-Claude Juncker tatsächlich zum neuen Präsidenten… » read more

Guest blogpost by Arne Friedrich, sent in via our guest blogpost form. Europa ist ein Symbol für den Frieden und die Freiheit der Menschen aller europäischer Staaten. In keinem Teil der Welt gibt es diesen intensiven Austausch der Völker zwischen Ländern verschiedener Kulturen und Nationen. Nur Europa und die EU ermöglicht mit ihren vielfältigen Netzwerken,… » read more

… Sollte der Haushalt 2015 wirklich mit null Neuverschuldung auskommen, dann hätte Schäuble eine historische Leistung vollbracht, die mehr als nur Respekt verdient. Denn sie wäre der Beweis, dass es auch eines besonderen politischen Gewichts bedarf, um mit der unseligen Tradition des Schuldenmachens… überhaupt brechen zu können. Schäuble ist so ein politisches Schwergewicht. Deshalb gebührt… » read more

Deutschland mit dem Schlüssel

Gerade jetzt stellt Hollande die dringlichsten Fragen nach einer EU-Reform. Schlüsselspieler ist aber Deutschland, der Motor Europas, Kern der Eurozone. Welchen Weg wählt Merkel? Ein sicherer Tipp ist, dass Merkel ihr Äußerstes tun wird, um Großbritannien in der Union zu halten, solange das Deutschland nützt. Die Alternative ist nämlich ein Schulterschluss mit Frankreich. Aber Frankreichs… » read more

Liquid Demcracy

Anlässlich der Mastercard-Lounge in Brüssel durfte ich über die Zukunft Europas referieren. Da es diesbezüglich Nachfragen gab, stelle die vorbereitete Rede hiermit zur Verfügung: Wir bestimmen in diesem Jahr, oder es wird bestimmt, wer in den nächsten fünf Jahren die neue Kommission bilden wird und wer im nächsten Europäischen Parlament sitzt. Das kann ich Ihnen… » read more

Thank you, Great Britain

Wie die Europäische Union vom britischen Finanzminister George Osborne erfahren durfte, wird Großbritannien nur dann weiterhin „member of the club“ bleiben, wenn sich Europa erneuert. Der Grund: „It is the status quo which condemns the people of Europe to an ongoing economic crisis and continuing decline. And so there is a simple choice for Europe:… » read more

Europa im Jahr 2014

Unser Europa geht 2014 in das spannendste Wahljahr seit Einführung der Direktwahl der Abgeordneten des EU-Parlaments 1979. Aber es kann – bei allen Problemen in einigen Mitgliedstaaten nach fünf Jahren Finanz-, Wirtschafts- und Bankenkrise, Eurodepression wie Wachstums- und Beschäftigungskrise – keine Rede davon sein, dass die EU auseinanderbrechen könnte, wie Untergangspropheten und Verschwörungstheoretiker seit Jahren… » read more

Europas Geburtstag

Es ist ein müder Geburtstag – zwanzig Jahre Maastricht, und keiner mag so richtig feiern. Keine Pressemitteilung der EU-Kommission, keine vom EU-Parlament. Das liegt ganz sicher nicht nur daran, dass Brüssel heute im Sonntagsmodus ist, wegen Allerheiligen. Dabei wäre Maastricht wohl wert, ein paar Sektkorken knallen zu lassen und ein paar Jubeltexte in die Welt… » read more

EurActiv Network