Blogactiv auf deutsch

TTIP-Abkommen

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0

Immer mehr Menschen wollen Produkte aus ihrer Region und das aus gutem Grund: Kurze, schnelle Transportwege schonen die Umwelt und die Ware bleibt frisch. Einleuchtende Argumente für regionale Lebensmittel… In Europa hat sich eine verwirrende Vielfalt von Siegeln herausgebildet, bei der kaum noch jemand weiß, was sie im Einzelnen aussagen… Dazu kommt der Handel: Supermärkte und Discounter haben eigene Marken mit Regionalbezug. Welche Regeln dabei gelten, bestimmen die Firmen selbst. Immerhin: Manches ist gesetzlich geregelt, vieles aber nicht.
Falls US-amerikanische Unterhändler das beim geplanten Freihandelsabkommen nicht mitmachen wollen – verständlich wäre es. Verbraucherschutzportale wie Lebensmittelklarheit.de nehmen regelmäßig Stellung zu Zweifelsfragen, oft garniert mit kritischen Anmerkungen zur Sinnhaftigkeit der gesetzlichen Regelung. Denn die Erwartung des Verbrauchers, dass ein Lebensmittel wirklich komplett aus der Region kommt, wird nur selten erfüllt.
Das ist kein Zufall, denn die Welt ist kompliziert […]

Author :
Print

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

EurActiv Network