Blogactiv auf deutsch

Angela Merkel ist als ungeliebte Nachhilfelehrerin nach Washington gekommen, die Republikanern, Demokraten und dem US-Präsidenten in nur vier Stunden wenigstens das kleine ABC der höchst komplexen Ukraine-Diplomatie vermitteln will, damit die USA nicht weiterhin ihre Simpel-Strategie verfolgen und blind an der Sanktionsschraube drehen. Doch Merkels Erfolgschancen sind gering.
Kaum war die deutsche Kanzlerin in der US-Hauptstadt eingetroffen, da warf der ehemalige republikanische Präsidentschaftskandidat John McCain seine sattsam bekannte Dreckschleuder an und karikierte Merkel als eine peinliche Dienerin von Siemens, Volkswagen, ThyssenKrupp und Co…. Auch die Obama-Regierung hat Merkel im Verdacht, mit Rücksicht auf deutsche Wirtschaftsinteressen und aus Dankbarkeit für die deutsche Wiedervereinigung zu zaghaft gegenüber Moskau zu agieren.
Merkel hat in Washington die undankbare Aufgabe, den Amerikanern das komplexe Europa zu erklären und McCain und Obama darüber zu informieren, dass einige osteuropäische Länder zu einhundert Prozent von […]

Author :
Print

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

EurActiv Network