Blogactiv auf deutsch

Es ist schon ein Elend mit den Sanktionen. Man weiß nicht, wie sie wirken, man weiß nicht, wann sie wirken. Vielleicht in ein par Jahren, vielleicht nie. Ganz zu schweigen von den Kosten – letzteres gilt vor allem für Waffenembargos, Handelsstopps oder andre handfeste Wirtschaftssanktionen und weniger für das, was bei diesem Gipfel aufgeboten wurde. Einreiseverbote und das Einfrieren von Konten sind quasi umsonst zu haben. Allerdings mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass die Wirkung voraussichtlich auch niemanden in Russland oder auf der Krim vom Hocker hauen wird. Müssen wir uns also wieder schämen für diese EU, die in der Außen- und Sicherheitspolitik sehr regelmäßig durch Versagen auffällt? Kein Biss, zu feige, egoistisch, jeder seinen nationalen Interesse folgend, anstatt an einem Strang zu ziehen?
Könnte man meinen. Aber diesmal ist es deutlich anders. Der weiterhin eher sanften Gangart gegenüber […]

Author :
Print

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

EurActiv Network